Berufsvorbereitungswerk Ostalb gGmbH
Berufsvorbereitungswerk Ostalb gGmbH

Modeteilenäher/-in,

Modenäher/- in

Änderungsschneider/-in

 

Einsatzbereich

 

Modeteilenäher/-in, Modenäher/-in arbeiten in der Vorhang- und Gardinennäherei mit Verkauf, in Stoffgeschäften, in Handarbeitsgeschäften, in Wäschereien, Reinigungen oder Bügelservice, in der Bekleidungsfertigung, der Polster- und Airbagfertigung.

 

Änderungsschneider/innen verändern und reparieren Kleidungsstücke und Heimtextilien nach Kundenwünschen. Sie arbeiten in handwerklichen Änderungs- bzw. Maßschneidereien oder in großen Bekleidungshäusern mit integriertem Änderungsdienst.

 

Inhalte / Ausbildung

 

Beispiele aus dem Lerninhalt:

  • Herstellen von Damen-, Kinder- und Arbeitskleidung
  • Herstellen von Dekoartikeln im Tisch- und Wäschebereich
  • Einzel- und Serienfertigung
  • Pflegen und Instandhaltung von Arbeitsgeräten
  • Umgang mit verschiedenen Nähmaschinentypen
  • Bügel- und Fixierarbeiten
  • Reinigen und pflegen von Textilien
  • Verwendungsmöglichkeiten und Eigenschaften von Stoffen und Zubehör
  • Arbeitsschutz, Unfallverhütung, Umweltschutz
  • Änderungswünsche von Kunden entgegennehmen und Änderungen abstecken
  • Kleidungsstücke enger oder weiter machen, kürzen oder verlängern
  • Schnittschablonen erstellen und Schnitte von Bekleidungsteilen abnehmen

 

Persönliche Voraussetzung / Eignung

 

Finden Sie heraus, ob der Beruf zu Ihnen passt:

  • Haben Sie Freude am Umgang mit Textilien, modischen Stoffen und Materialien?
  • Sind Sie kreativ und ideenreich?
  • Haben Sie ein feinmotorisches Geschick?
  • Sind Sie belastbar und haben Ausdauer?

 

Sie bringen gute Voraussetzungen mit, wenn Sie überwiegend mit JA geantwortet haben.

Wenn Sie unsicher sind, bieten wir Ihnen Schnuppertage zur Entscheidung an.

 

Rahmenbedingungen

 

Die Ausbildung zum/zur Modeteilenäher/-in dauert 2 Jahre. Im dritten Jahr schließt sich die Ausbildung zum/zur Modenäher/in an.

Die Ausbildung zum/zur Änderungsschneider/-in dauert 3 Jahere.

 

Der Berufsschulunterricht findet ein- bis zweimal wöchentlich in der Gewerblichen Berufschule in Schwäbisch Gmünd statt.

 

Während der Ausbildung werden Praktikas in geeigneten Betrieben durchgeführt.

 

Die Prüfung erfolgt vor dem Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer.

 

Mit dem Ausbildungsabschluss der Vollausbildung erhalten Sie in der Regel auch den Hauptschulabschluss.

 

Wir informieren Sie gerne!

 

Wenn Sie Interesse an einer Ausbildung zum / zur Modeteilenäher/in, Modenäher/in haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

Ein ausführliches Gespräch bietet Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Gisela Kielwein

Tel.: 07176 99966-15

kielwein@bvw-ostalb.de

Hier finden Sie uns

Berufsvorbereitungswerk Ostalb gGmbH

Erlenstraße 11

73577 Ruppertshofen

Tel.: 07176 / 999 66 0

 

Berufsvorbereitungswerk Ostalb gGmbH

Lorcher Straße 135/2

73529 Schwäbisch Gmünd

Tel.: 07171 / 1049 90 0

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Berufsvorbereitungswerk Ostalb gGmbH